Clausthal-Zellerfeld erleben
Stadtwappen von Clausthal-Zellerfeld

Startseite Bürger Universität Wirtschaft Tourismus Stadterlebnis Kalender 


Universität

Die Technische Universität Clausthal

Die Wurzeln der heutigen Technischen Universität Clausthal reichen bis in die Zeit des jungen Goethe zurück, der den Harz 1777 erstmals bereiste. Damals war das Oberharzer Bergrevier mit seinen vielen Gruben und Hütten die größte Industrieregion zwischen Sankt Petersburg und Paris. In dieser Situation wurde 1775 die erste montanistische Lehranstalt in Clausthal gegründet, um praxisnah Berg- und Hüttenleute auszubilden.

Heute ist die TU Clausthal eine überschaubare, moderne Hochschule, die sich ihrer Tradition bewusst ist. Mit ihrem breit gefächerten Studienangebot bietet sie eine attraktive, hochwertige Ausbildung für viele zukunftsträchtige Berufsfelder vorwiegend technischer Natur. Werkstoffwissenschaften, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Chemische Prozesse, Physikalische Technologien, Energie und Rohstoffe in Verbindung mit Mathematik, Informatik und Wirtschaftswissenschaften bilden die Kernkompetenzen unserer Universität. Die besondere Verzahnung von Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Informatik und Wirtschaftswissenschaften geben den Studiengängen ein herausragendes eigenes Profil.

Viele der mehr als 4.600 Studierenden stammen heute aus dem Ausland, so dass im Stadtbild eine Vielzahl junger chinesischer, afrikanischer und arabischer Gesichter zu sehen ist. Die Internationalität ihrer Universität spiegelt sich in der Stadt auch in vielen Geschäften und kulturellen Veranstaltungen wider.

Sehenswert sind heute vor allem die berühmten Geosammlungen im Hauptgebäude der TU an der Adolph-Roemer-Straße und die denkmalgeschützten Bauten an den Spittelwiesen - die Aula Academica, Turnhalle und Schwimmbad sowie das Fritz-Süchting-Institut für Maschinenwesen aus den 1920er Jahren.


Technische Universität Clausthal
Adolph-Roemer-Str. 2a (Hauptgebäude)
38678 Clausthal-Zellerfeld
Tel. 05323 72 0
Fax 05323 72 3500
info@tu-clausthal.de
www.tu-clausthal.de