Clausthal-Zellerfeld erleben
Stadtwappen von Clausthal-Zellerfeld

Startseite Bürger Universität Wirtschaft Tourismus Stadterlebnis Kalender 


Wohnen

Die Wohnraumsituation in Clausthal ist meist sehr entspannt. Die überdurchschnittlich vielen Zimmer der Wohnheime des Studentenwerks, der evangelischen Studentengemeinde (ESG/ESW), der katholischen Hochschulgemeinde (KHG) sowie privater Anbieter vereinfachen die "Budensuche" erheblich. Darüber hinaus stehen Privatzimmer und Apartments in großer Zahl zur Verfügung. Der Vorteil einer kleinen Universitätsstadt: die Zimmerpreise und auch die Lebenshaltungskosten in Clausthal sind vergleichsweise niedrig.

Links zu dem Wohnheimbetreibern:

"College Wohnen Clausthal"

Logo der Initiative "College Wohnen Clausthal"

Ein Projekt der Samtgemeinde Oberharz und der Bergstadt Clausthal-Zellerfeld in Zusammenarbeit mit TU Clausthal und Studentenwerk OstNiedersachsen.

Die TU Clausthal verzeichnet erfreulicherweise eine stetig zunehmende Zahl an Studierenden.

Bei ihrer Suche nach Zimmern bzw. Wohnungen würden viele der TU-Studierenden Wohnraum in der Nähe der Uni-Einrichtungen im Stadtteil Clausthal bevorzugen. Als Nahbereich gilt eine Entfernung von etwa 500 m, die sich noch gut zu Fuß zurücklegen lässt. Für manche Studenten kommt aber auch Wohnraum in etwas größerer Entfernung in Frage.

Gleichzeitig gibt es in Clausthal eine Reihe von Leerständen von Wohnraum und von unvermieteten Ladenlokalen. Die Gründe für die Leerstände sind vielfältig. Manche Eigentümer möchten gar nicht vermieten. Andere zögern, weil sie sich nicht vorstellen können, dass ggf. erforderliche Investitionen sich wirtschaftlich rechnen würde.

Studierendenzahlen an der TU Clausthal
Studierendenzahlen an der TU Clausthal

Mit dem Projekt "College Wohnen Clausthal" möchte die Bergstadt Clausthal-Zellerfeld dafür werben, die vorhandenen Leerstände so umzugestalten, dass sie am Markt als Wohnraum angeboten werden können – speziell um die zusätzlichen Studierenden der TU Clausthal unterzubringen.

Laut Studentenwerk suchen die Studierenden, Doktoranden etc. alle möglichen Arten von Wohnraum – von einfacher Ausstattung bis zu hochwertiger Gestaltung.

Interessierte Eigentümer können sich unverbindlich durch das Bauamt der Samtgemeinde-Verwaltung beraten lassen.

Ziel des Projekts "College Wohnen Clausthal" ist es, eine Liste von Wohnraum in Uni-Nähe zusammen zu stellen. Idealerweise sollten diese Zimmer/Wohnungen folgende Kriterien erfüllen: Innenstadt-Lage mit fußläufiger Entfernung zur TU Clausthal, renovierte Räume, angemessene Energiekosten und Internet-Anschluss.

Ansprechpartner für Fragen zum Projekt "College Wohnen Clausthal" und den Inhalt dieser Seite:
Fachdienst 3.2 / Sachgebiet 65 "Immobilienmanagement"
Rainer Schmidt
An der Marktkirche 8
38678 Clausthal-Zellerfeld
Tel. 05323 / 931-652
E-Mail: rainer.schmidt@clausthal-zellerfeld.de

Vorschaubild einer CWC-Liste


Die aktuellen Listen der zu vermietenden Wohnungen sowie der
käuflichen Immobilien finden Sie auf der Seite der Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld